Seiten

Samstag, 11. September 2010

In Memory... 9/11







* In Memory * 

Das World Trade Center in New York City

und der Anschlag am 11.09.2001
 



Ich weiß noch ganz genau was ich an dem Tag getan habe... morgens fuhr ich mit meiner besten Freundin zum Tätowierstudio, denn sie hatte einen Termin für ein Arschgeweih... später auf dem Rückweg nach Hause, hatten wir so einen Spaß auf der Auutobahn, wir sangen laut zu den Liedern im Radio mit und winkten allen möglichen Autos neben uns, also total gute Laune, schöner Tag UND dann hörten wir die Nachrichten auf EINSLIVE, wir dachten, die verarschen uns, der Sender ist bekannt für Witzchen, aber es schien immer ernster zu werden. Zu Hause angekommen war gerade das 2. Flugzeug eingestürzt und ich sah ungläubig auf CNN was in NEW York passierte. Ich konnte es kaum fassen und vor allem verstand ich nicht, daß man zu SOETWAS FÄHIG SEIN KONNTE.

Jetzt, habe ich seit 2 Tagen ein ungutes Gefühl... ich habe ein wenig Angst, daß irgentwas passiert, denn die WELT ist schon wieder in Alarmbereitschaft. Man hört es in den Medien jeden Tag.
Könnt Ihr Euch noch erinnern???

IN TIEFER TRAUER UM DIE OPFER UND DIE ANGEHÖRIGEN DES "9/11"

TANJA
+♥

1 Kommentar:

  1. dem möchte ich mich anschließen, auch ich weiß genau was ich an diesem Tag getan habe...wir waren auf einer Schulfeier meiner jüngeren Tochter. Bis heute habe ich immer Tränen in den Augen wenn ich die Bilder sehe.
    Lilli

    AntwortenLöschen

wunderbar, inspirierendes Lied...