Seiten

Donnerstag, 17. November 2011

"Butterbrote" - die ETWAS anderen Kekse ♥


Hallo Ihr Lieben,

jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit backe ich die Butterbrot-Kekse, das Rezept ist einfach und Freunde und Familie LIEBEN diese Kekse.



So schnell sind sie weg....


Ich möchte Euch das Rezept nicht vorenthalten, deshalb hier jetzt die Zutaten und Zubereitung zum nachbacken... zeigt mir gerne Eure BUTTERBROTE :-)

Zutaten (für ca. 35 Stück)

Für den Teig:
210 g gehackte Haselnüsse
140 g Zucker
70 g geriebene Zartbitter-Schokolade (Raspelschoki)
70 g weiche Butter
1 Ei
1 Prise Salz
100 g Mehl

Für den Guß:
2 Eigelb
100 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1-2 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung:
1. Teigzutaten zu einem glatten Teig kneten. Aus dem Teig eine Rolle (ca. 4cm Durchmesser) formen, Rolle etwas flach drücken. Abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Teigrollein 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
3. Bei 180 °C auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
4. Alle Zutaten für den Guß verrühren, "Butterbrote" damit bepinseln. Im warmen Ofen trockenen lassen.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbacken, nehmt besser alle Zutaten doppelt, denn sie sind wirklich schnell weg ;-o

TANJA
+♥






1 Kommentar:

  1. Oh das Rezept kommt ja wie gerufen! Ich mag die auch sooooo gerne. Hab die rüher auch immer gebacken und heute macht das mein Töchterlein!! Muß ich mir gleich mal speichern dann brauch ich es hier nicht zu suchen! Danke!!
    LG gaby

    AntwortenLöschen

wunderbar, inspirierendes Lied...