Seiten

Donnerstag, 2. August 2012

schnelles Nektarinentarte ...

Hallo Ihr Lieben, 

für alle die auch so wenig Zeit haben wie ich, hier mal ein leckeres Blitzrezept für den Sommer:

Nektarinentarte



(das war so blitzig schnell, das ich den Puderzucker fürs Photo vergessen hab)

Man nehme:
für 4 Personen

1 Rolle Blätterteig
1 Prise Weizenmehl
4 Nektarinen in dünnen Spalten
200 g Zucker
2 EL Puderzucker

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. 
Teig ausrollen, sodass er etwas größer wird.
Das Nudelholz mit Mehl bestäuben, damit der Teig nicht kleben bleibt.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ausbreiten.
Die Nektarinen in dem Zucker wälzen und auf dem Teig verteilen.
Backen, bis der Teig goldbraun ist, ca. 15 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und im warmen Zustand mit Puderzucker bestreuen.

Man kann auch Himbeeren, Erdbeeren oder andere Früchte ausprobieren. Lecker wirds auch wenn man unter die Früchte ein wenig Vanillepudding verteilt. Oder nach dem Backen eine Kugel Vanilleeis dazu gibt..... oder oder oder

Gutes Gelingen

Liebe Grüße
TANJA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wunderbar, inspirierendes Lied...