Seiten

Sonntag, 27. Januar 2013

Neue Keilrahmen im Shop



Hallo Ihr Lieben, 
neue Produkte sind grade in den Shop gewandert...


TIFFIES Mini-Keilrahmen auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: tiffies-photography

TIFFIES Mini-Keilrahmen

DaWanda Shop-Widget



TIFFIES Mini-Keilrahmen auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: tiffies-photography

TIFFIES Mini-Keilrahmen

DaWanda Shop-Widget


TIFFIES Mini-Keilrahmen auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: tiffies-photography

TIFFIES Mini-Keilrahmen

DaWanda Shop-Widget



TIFFIES Mini-Keilrahmen auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: tiffies-photography

TIFFIES Mini-Keilrahmen

DaWanda Shop-Widget





XOXO
TANJA

Mittwoch, 16. Januar 2013

Vorher - Nachher SESSEL



Neulich, im Nähvana
;-)


Des Sessels neue Kleider





 In der Endphase musste ich auch ein bisschen mit der Hand nähen


Fun,fun,fun


Die Unterseite wurde getackert


Ca. 7 Stunden später... er ist nicht perfekt, aber für meine erste Uppolsterung wirklich gut gelungen *aufdieschulterklopf* ^^



Liebe Grüße
TANJA
XO

Dienstag, 15. Januar 2013

Neue Artikel...

Hallo Ihr Lieben, 

nachdem es am letzten Wochenende so schön sonnig war, konnte ich tolle Photos von neuen Artikeln für meinen Shop machen.
 Die Freude an der Sonne hielt nicht lange an, denn kurz darauf fing es an zu schneien... nun ja... ich dachte das Thema wäre durch, ich hatte mich gedanklich schon auf Frühling eingestellt um meine Ballerinas rauszuholen und frische Blumen zu pflücken... Alles, ausser Schnee! 

Naja, da fällt mir spontan das Rheinische Grundgesetz ein ;-) für alle die das Kölner Gebrabbel auch so gern hören... nur leider hab ich nix für Karneval über:


§ 1: Et es wie et es.
(„Es ist, wie es ist.“)
Sieh den Tatsachen ins Auge.
§ 2: Et kütt wie et kütt.
(„Es kommt, wie es kommt.“)
Füge dich in das Unabwendbare; du kannst ohnehin nichts am Lauf der Dinge ändern.
§ 3: Et hät noch emmer joot jejange.
(„Es ist bisher noch immer gut gegangen.“)
Was gestern gut gegangen ist, wird auch morgen funktionieren.
Situationsabhängig auch: Wir wissen es ist Murks, aber es wird schon gut gehen.
§ 4: Wat fott es, es fott.
(„Was fort ist, ist fort.“)
Jammer den Dingen nicht nach.
§ 5: Et bliev nix wie et wor.
(„Es bleibt nichts wie es war.“)
Sei offen für Neuerungen.
§ 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.
(„Kennen wir nicht, brauchen wir nicht, fort damit.“)
Sei kritisch, wenn Neuerungen überhandnehmen.
§ 7: Wat wells de maache?
(„Was willst du machen?“)
Füg dich in dein Schicksal.
§ 8: Maach et joot, ävver nit zo off.
(„Mach es gut, aber nicht zu oft.“)
Achte auf deine Gesundheit.
§ 9: Wat soll dä Käu?
(„Was soll das sinnlose Gerede?“)
Stell immer die Universalfrage.
§ 10: Drinks de ejne met?
(„Trinkst du einen mit?“)
Komm dem Gebot der Gastfreundschaft nach.
§ 11: Do laachs de disch kapott.
(„Da lachst du dich kaputt.“)
Bewahr dir eine gesunde Einstellung zum Humor.







Mini-Keilrahmen von meinen Photos















Neue Kalis in Cappuchino
 








Liebe Grüße
TANJA 
XO


Donnerstag, 10. Januar 2013

Frohes Neues...

Hallo Ihr Lieben,

ich bin nun auch wieder Online, nach meinem Umzug ins schöne Selm kurz vor Weihnachten, habe ich seit heute endlich wieder Internet zu Hause.
Deshalb konnte ich so lange nichts von mir hören lassen.  Also von mir auch noch ein schönen Start ins Neue Jahr...






Liebe Grüße
TANJA
XOXO






wunderbar, inspirierendes Lied...