Seiten

Montag, 30. September 2013

Italienischer Apfelkuchen.... mmmmmh


Hallo Ihr Lieben, 
gestern haben wir mal genau geschaut, was wir für einen tollen Apfelbaum im Garten haben... und siehe da, ein Seefelder Portapfel ! Gaaaanz tolle Apfelsorte, Pink bis Rot mit goldenen Tupfen, süß-säuerliches Fruchtfleisch, weiß durchzogen mit feinen rötlichen Linien. 



Da der Baum ca. 15 Meter hoch ist, ist es ein wenig schwer an die Früchtchen dran zu kommen, aber mit dem Apfelpflücker war das untere drittel kein Problem... 


und was macht man mit so vielen Äpfeln, erstmal einen leckeren Apfelkuchen, sowie kleine Törtchen...






Da Ihr bestimmt gespannt auf das Rezept seid, ausgeliehen von der wundervollen oetker.de Seite.






Liebe Grüße
XOXO
TANJA








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wunderbar, inspirierendes Lied...