Seiten

Dienstag, 10. Juni 2014

New York, New York...

Angekommen ... Nach 8 Stunden Flug mit der Lufthansa, zwei Filmen später, kamen wir relativ entspannt an. Dann ging es mit dem Bus nach Mantattan zur Grand Central Station. Von da aus wollten uns 4-5 Gefragte Taxifahrer nicht nach Astoria, Queens bringen, wegen dem Feierabendverkehr... 
Ungläubig starrten wir uns an und gingen zur Grand Central Station zurück um mit der Metro zu fahren. 
Unser schlimmster Alptraum wurde wahr, vollbepackt mit zwei Koffern und 3 Handgepäckstücken, enttarnt als Touris, in die volle Metro, HELL YEAH ...
Egal, nach 25 Minuten schleppen, zerren und ziehen waren wir dann in Astoria, von dort waren es noch 5 Minuten zu Fuß . 


Upps, da ist ja auf einmal das Chrysler-Building




Leichter Nebel mit wolkigem Niederschlagsrisiko, alle haben einen Schirm dabei, viele tragen Regenjacke und Gummistiefel 
Xoxo
Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wunderbar, inspirierendes Lied...