Seiten

Samstag, 25. April 2015

Garten Vorher-Nachher

 

Hallo Ihr Lieben,

eine Woche Urlaub ist um, mit bestem Wetter und viel Arbeit in unserem Gartenstück hinter dem riesigen Gemeinschaftsgarten.

Unser Nutzgartenstück ist ca. 5x6 m und sooooo sah es am Anfang aus...

Viel Unkraut und ca. 7 Stunden harte Umgrabearbeit liegen hinter uns. Dazu noch der Abfall, den wir in 2 großen 50l Behältern raus geholt haben.
 
Als erstes haben wir ein Frühbeet positioniert, denn die Salatpflänzchen standen schon auf dem Balkon bereit.

 

Als nächstes pflanzten wir zwei verschiedene Blaubeerbüsche, da der Ertrag dann höher ausfällt als wenn man nur eine Sorte pflanzt.
Die aus Samen vorgezogenen Blumenkohl- und Knollenselleriepflanzen folgten, nebenan ein Bund Schnittlauch.

 

Nach einiegen Tagen nahm das Beet form an und wurde täglich bepflanzter. Morgens das Flies gegen Vögel aufdecken, abends gießen und wieder abdecken.

Die Blaubeeren bekamen ein Drahtgestell zum Schutz vor Vögel.

Knollensellerie

Blumenkohl
 
 
Mangold

 

 
Möhren

 

Zwiebeln
 
Zu guter Letzt kauften wir ein Stecksystem für Gehwege.

 

 

Nun ist alles fertig und wir warten auf die Erntezeit. Aber ich bin mir sicher, das bis dahin noch einiges an Unkraut zu zupfen ist und einige Liter Brunnenwasser ins Land sickern.
Ein Schneckenhäuschen mit Bier gefüllt kommt noch zentral ins Beet, damit die gierigen Biester dort rein schleimen und ersaufen, hihi. Und ein wenig Schneckenkorn wird auch noch verteilt.
 
Abends nach dem gießen...

Ich habe noch einige Samentütchen, z.B. Weißkohl, Bohnenkraut usw über, nachdem ich weiß wieviel Platz die Pflanzen so brauchen kann man ja noch was nachsäen. Wenn man das gleiche Gemüse zwei Wochen später nochmal sät, kann man auch später zeitversetzt ernten, das ist wahnsinnig praktisch.

Habt ihr wertvolle Gartentipps?

Wir freuen uns über jede Idee und jeden guten Rat.

Gärtnerische Grüße

Tanja

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 5. April 2015

Frohe Ostern + kleines DIY

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Osterfest, mit nettem Festmahl und noch netteren Familienmitgliedern und Freunden.

 

Eierschau 2015

 

 

 

 

 

 

Wie jedes Jahr zu Ostern fällt mir auf, daß ich keine Eierbecher besitze... das ganze Jahr stört mich das nicht, weil ich keine Frühstückseier esse, aber an Ostern ist das anders.

Dann hab ich ein ganz eingaches DIY für Eierbecher gesehen, man braucht nur Holzkugel und ein Band, tadaaaa schon ist ein Eierbecher fertig, naja fast, einfach 6 Kugeln auffädeln und einen Knoten machen.

Man kann sie auch anmalen, aber ich mag Holz lieber natürlich.

XOXO

Tanja

 

Donnerstag, 2. April 2015

It´s Burger-Time...

Hallo Ihr Lieben, 

wenn Ihr mal so riiiichtig leckere Burger essen wollt, zu einem guten Kurs, in einer netten Atmosphäre...daaaaann empfehle ich Euch 

BASEBURGER in Bochum-Wattenscheid










hmmm, mein Burger mit Avocado und Frischkäse...


Onionrings und extracremiger Cheesecake zum Dessert...





Es war seeehr lecker, also wenn Ihr mal im Ruhrgebiet seid, ist der Laden ist MUSS.

Liebe Grüße
XOXO
TANJA

wunderbar, inspirierendes Lied...