Seiten

Samstag, 23. Mai 2015

Lovechock... mhhhh lecker

Hallo Ihr Lieben,

 

gestern hatte ich mal wieder Lust auf Schokolade, grrrrrr, ok, muss auch mal sein, aber wenn schon Kalorien dann gesunde!!!

Also, in der Mittagspause sb in den Basic-Bioladen meines Vertrauens... ein Schokoriegel mit möglichst viel Schokianteil musste her...

Lovechock

Jaaaaaa, so heißt das Objekt der Begierde, was mich so himmlisch anlächelte, schon alleine die Verpackung machte viel her, in natürlichem braunen Karton mit klarer Botschaft:

Organic RAW CHOCOLATE

happiness inside


Yeahhhh, unter den teils sehr merkwürdigen Geschmacksrichtungen, habe ich mir Maulbeere/Vanille auserwählt.

Nur der Preis war, *hust* ... mit 3,19 nicht nach meinem Geschmack, ok, das war der einzige Nachteil, nun zu den Vorteilen....

  • 40 g / 4 Stücke
  • seeeehr lecker!
  • Bio-Zartbitter Schokolade
  • 81% (jaaaaa 81%!!!) Kakaobestandteile
  • mega lecker!
  • Milch-, Soja- und Glutenfrei
  • mit Kakaobutter
  • 21% getrocknete Maulbeeren
  • supi lecker!
  • getrockneter Kokosblütennektar
  • Cayennepfeffer und Meersalz
  • 238 kcal, davon Zucker 7,6 g (ich finde das kann sich sehen lassen)

 



Ganz toll finde ich auch den beiliegenden Liebesbrief und die kompostierbare Folie!

Fazit: ab und zu kann man ihn sich ruhig gönnen...

 

Für weitere Informationen, einfach auf

www.lovechock.com

gehen.

Sehr nette Website, klares Design, tägliche Inspiration, Facebook, Twitter und Instagram.

Habt Ihr schon Erfahrung mit lovechock oder ähnlicher Schoki gemacht???

 

Dienstag, 12. Mai 2015

Lollo chillt

Hallo Ihr Lieben,

 

hier mal ein kleines Update von userem Deutschen Riesen, Lollo.

Sie ist jetzt fast 2 Jahre, ziemlich verschmust, zuckersüß und ziemlich verfressen...

Seitdem sie ein Riiiiiesen-Hundekorb ( jaaaa, richtig, ursprünglich für große Hunderassen wie Boxer, da es für Riesen-Hasen absolut garnix gibt) hat, liegt sie auch oft dort drin. Mit IHREM Sternchenkissen, welches ich ihr mal genäht habe als sie noch klein war.

Kaninchen sind ja wechselaktiv, daß heißt, sie schlafen nachts nicht durch, sind immer mal wach und natürlich ständig am futtern. Bedingt durch den Magen, der nur in eine Richtung geht, muß in regelmäßigen Abständen gefuttert werden, damit die Verdauung immer aktiv bleibt.

Ihre aktivsten Zeiten zum rumflippen sind morgens und spät abends, dazwischen wird viel gedöst oder geschlafen.

Sie macht uns viel Freude und SIE ist auch der Grund warum wir so viel Gemüse und Kräuter angebaut haben.

Und GÄHNEN kann sie auch wie eine Große, nur leider gibts da keine Fotos von, aber ich arbeite daran.... ;-)

Liebe Grüße

Tanja

 

Sonntag, 10. Mai 2015

Update aus dem Garten

 

 

Hallo Ihr Lieben,

 

kleines Update aus dem Garten... es ist alles am sprießen!!!

Seht selbst.... man sieht schon GRÜNES!

 

 

 

 

Und morgen wird der erste Salatkopf geerntet, yippieh...

Liebe Grüße aus dem Garten

XO

Tanja

 

wunderbar, inspirierendes Lied...