Seiten

Dienstag, 12. Mai 2015

Lollo chillt

Hallo Ihr Lieben,

 

hier mal ein kleines Update von userem Deutschen Riesen, Lollo.

Sie ist jetzt fast 2 Jahre, ziemlich verschmust, zuckersüß und ziemlich verfressen...

Seitdem sie ein Riiiiiesen-Hundekorb ( jaaaa, richtig, ursprünglich für große Hunderassen wie Boxer, da es für Riesen-Hasen absolut garnix gibt) hat, liegt sie auch oft dort drin. Mit IHREM Sternchenkissen, welches ich ihr mal genäht habe als sie noch klein war.

Kaninchen sind ja wechselaktiv, daß heißt, sie schlafen nachts nicht durch, sind immer mal wach und natürlich ständig am futtern. Bedingt durch den Magen, der nur in eine Richtung geht, muß in regelmäßigen Abständen gefuttert werden, damit die Verdauung immer aktiv bleibt.

Ihre aktivsten Zeiten zum rumflippen sind morgens und spät abends, dazwischen wird viel gedöst oder geschlafen.

Sie macht uns viel Freude und SIE ist auch der Grund warum wir so viel Gemüse und Kräuter angebaut haben.

Und GÄHNEN kann sie auch wie eine Große, nur leider gibts da keine Fotos von, aber ich arbeite daran.... ;-)

Liebe Grüße

Tanja

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wunderbar, inspirierendes Lied...