Seiten

Sonntag, 28. Juni 2015

Eiscreme aus nur 3 Zutaten

 

 

Hallo Ihr Lieben,

jetzt wo der Sommer endlich kommt, hab ich ein ganz einfaches und schnelles Rezept für Euch:

I SCREAM FOR ICECREAM

 

Eiscreme aus nur 3 Grundzutaten

BANANEN 2Stück oder mehr,in Scheiben min. 2Stunden tiefgefroren

MANDELMILCH 2-3 EL

ERDBEEREN 4-5 reichen schon

 

... und das alles zusammen in die Küchenmaschine.... Brrrrrrrr, 2Minuten später habt Ihr Euer Eis fertig...bäääääm

 

Falls Ihr eher der Schokotyp seid, kann man die Erdbeeren auch durch Backkakaopulver ersetzen, oder durch frische Mango, oder Himbeeren oder Cookies oder oder oder

Wem es dann noch nicht süß genug ist, nehme ein wenig Agavendicksaft, Honig oder Vanillepulver

Als Topping sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, in meinem Fall waren es gemischte Nüsse und Kokosraspel, yummiiieh

 

 

 

Und? Begeistert? Dachte ich mir... schmeckt super, geht schnell und man weiß was drin ist...

Life is to short for bad food


XOXO

Tanja

 

Sonntag, 7. Juni 2015

Update aus dem Gemüsegarten...

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist die Sonne daaaaa, yippieh, denn Pflanzen wachsen nun mal nicht so gut wenn es ständig windig und bedeckt ist.

Nunja, also es wächst und wächst im Garten... und gestern nachmittag war ich ganz traurig KEIN Unkraut mehr im Garten zu haben.... was mach ich denn jetzt? Maaaal sitzen und die Sonne genießen ist ja ganz schön, aber richtig entspannen kann ich wenn ich was mache was mir Spaß macht... Und das ist nun mal Gartenarbeit!

Bevor Ihr mich jetzt für völlig durchgeknallt haltet, zeig ich Euch lieber Bilder :-))))

 

Nachdem die ersten beiden roten Erdbeeren abgefressen wurden und die Vögel auch nicht vor unreifen grünen haltmachen, haben wir die Erdbeeren in einen Hochsicherheitstrakt verwandelt. Nur meine Idee von der Selbstschußanlage kam beim Freund nicht so gut an, haha, die Armen... Das könnt ich garnicht, aber bei so viel Nahrungangebot derzeit, müssen es ja auch nicht unsere geliebten und sehnlichst erwarteten Erdbeeren sein, oder? GENAUUU...

 

Gestern war ich kurz bei, ja Ihr wisst schoooon, IKEA! Der Traum aller Männer... Ich musste NUR was umtauschen, aber dazu leider durch den halben Laden... Dieser fand sich dann auch später in meinem Einkaufswagen wieder *hust* ... also diesen Zitronenbaum fand ich so speziell, der musste mit! Eine Riesen-Zitrone hing schon dran, viele kleine natürlich auch... Ein Glück, dass sie die Autofahrt überlebt haben...

Die Tomatenpflanze musste auch mit, denn die ist schon ready-to-eat, für den Balkon.

 

uuuuund die Gurkendame hat sich auch vor den Wagen geworfen, hihi

 

Zurück zum Garten, der Fenchel sieht ein bisschen aus wie Dill, solange man die Knolle noch nicht sieht.

Blumenkohl braucht einfach soooo lange...

Knollensellerie, kaum zu unterscheiden von Stangensellerie oder Liebstöckel alias Maggikraut

Die beiden Zucchinipflanzen hätten es fast nicht geschafft, nach dem letzten überraschendem Frost, aber zum Glück haben sie sich bekrabbelt und schon Blüten dran.
Der Eichblattsalat schmeckt nicht nur unserem Kaninchen...
Die Blaubeeren sind auch doppelt gesichert
Schnittlauch in voller, unschlagbar schöner Blüte.
Bohnenkraut, riecht wie es heißt, Wahnsinn, kannte ich vorher nicht

Die Möhrchen....

... man kann sie schon etwas sehen

Alles in allem, können wir schon ganz schön stolz sein, der erste Gemüsegarten und es gibt noch sovieeeel zu lernen....

Und den Kampf gegen Ungeziefer wie Läuse und Schnecken nehmen wir auch auf... Mit Hausmittelchen und Geduld...

XOXO

Tanja

 

wunderbar, inspirierendes Lied...